Kraniche
nochmal Kraniche, leider zu weit weg
altes Haus
da wohnt noch jemand...
so ein Wetter
immer so ein Wetter und es könnte so schön sein
alte Brücke
Alte Brücke am Strassenrand
Bootshaus?
Ist das ein Bootshaus?
Track 28.6.

Wetter:

gut und mies

Tag:

360 km

Gesamt:

7160 km

Montag in Schweden

Schweden  Wir sind jetzt mittendrin in Südschweden - an der Küste verlaufen nur diese blöden Schnellstrassen, so dass wir den direkten Weg nach Malmö wählen, aber natürlich mit Abstechern auf kleinere Strassen. Bei strahlendem(!!!) Sonnenschein geht's durch die typische Seen- und Flusslandschaft Südschwedens. Wieder sind Kraniche zu sehen und alte, fast verfallene Häuser wecken den Entdeckerinstinkt, aber ...oops!...da wohnt noch jemand ;-)

Orte der Ruhe laden zum Verweilen ein. Aber natürlich nicht nur uns, sondern auch andere.
Ein älteres Paar, das sich in einer kleinen Lichtung vor seinem Wohnmobil sonnte, fühlte sich sichtbar unwohl, als zwei Rocker vorfuhren, knipsten und dann wieder abhauten. Dabei waren die, entsprechend Ihrer Aufkleber, schon weit rumgekommen und sollten harmlose Motorradreisende erkennen ;-)

Eine alte, fast verfallene Brücke schimmert durch die Bäume, die ist auch noch einen kurzen Fotostop wert. Auch viele kleinere Seen werden noch in den Kasten gebannt, aber wir wollen heute noch nach Malmö. Und da es jetzt mal wieder düster, kalt und regnerisch wird, fällen wir die Entscheidung, endgültig auf die Schnellstrasse zu wechseln und zügig durchzufahren.

Es ist zwar schade und ich hätte gerne noch mehr von Südschweden mitgenommen, aber nach fast 7000km, schon arg gesättigter Aufnahmekapazität und dem extrem durchwachsenen Mistwetter in Schweden ist das wohl die beste Lösung.

Am Campingplatz ist es sehr windig, aber es regnet nicht und seltsame blaue Lücken sind teilweise am Himmel zu sehen. Den meisten Mitcampern auf dem Platz sieht man an, dass sie erst in den Urlaub fahren. Keine genervten Gesichter bzgl. des Wetters und langes Wachbleiben zeigt das deutlich. Die sind wohl alle über die Oeresundbrücke gekommen, über die wir morgen Richtung Dänemark fahren wollen.

Ein letzter Campinplatz soll dann dort nochmal aufgesucht werden, um die Seele baumeln zu lassen und sich geistig für die Heimfahrt vorzubereiten.



next

- nach oben -


Text&Bilder ©2oo4 - Andreas Just      Letzte Änderung: 15.o5.2oo6