www.anju.de   Norwegen 2oo1  Gästebuch
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  fazit
-
-

geplante Strecke

Planung
-
 

Juni 2001

Die Alukoffer stehen seit Tagen auf dem Flur und werden nach und nach bepackt. Für eine Flasche SouthernComfort und einige Dosen Bier finden sich auch einige Lücken. Durch Zufall habe ich heute noch im Supermarkt eine Flugreisetasche für 9,98 DM gefunden, die wie gemacht für den kleinen 38l Koffer und das ideale Aufbewahrungsteil für die Klamotten ist.

Irgendwann gegen Abend bin ich mir sicher alles Notwendige eingepackt zu haben - das 500er Tele bleibt zu Hause...obwohl...beim WhaleWatching bestimmt zu gebrauchen...aber sonst...ach was soll's...ein 200er ist ja dabei. Der Balgen kommt aber nicht mit...obwohl.. für die geplante Diashow sind Macroaufnahmen von Moosen, Steinen usw. sicherlich nützlich...also doch mitnehmen. Im Rückblick habe ich das 500er vermisst und den Balgen nie benutzt, ansonsten passte aber das Meiste der mitzunehmenden Sachen.

Jetzt den Kram nur noch zum Mopped bringen, alles runterschleppen, ins Auto packen und zur Garage fahren. Das sind zwar nur knapp 300m, aber irgendwie sind die Koffer und die Packtasche doch recht schwer und zigmal laufen will ich jetzt nicht mehr.

Erst mal den Tiger auf den Hauptständer wuchten, die Kette ölen und das Federbein auf Stellung Eisenarsch bringen. Alle Koffer dran und noch ein bischen sinnvolles Werkzeug zusammensuchen.

"Schei... aehm Mist ... Grumpf ... Klasse" - beim Zumachen des linken Seitenkoffers bricht dieser blöde Schliesshebel. Alle "McGuyver" Versuche scheitern - gefrustet fällt mein Blick auf einen Spanngurt und die Entscheidung den Koffer die ganze Tour nur mit diesem zu verschliessen ist gefallen. Na ja - wegen so einem Müll lasse ich mir den Urlaub nicht vermiesen, wird schon funktionieren und hat dann auch prima gehalten inkl. Wasserdichtigkeit.

Darüber hinaus ließ sich unter dem Spanngurt ein griffbereites Holzbrettchen für den Seitenständer transportieren - wenn ich ein neues Schloss habe, muss ich mir hierzu eine Alternative ausdenken.

-
-
Text/Bilder © 2oo1 - Andreas Just